18.12.17 Verkehrsunfall


Die Feuerwehr Pram wurde am Morgen des 18. Dezember 2017 um 07:47 Uhr zu einem Einsatz nach Schulterzucker, Gemeinde Pram, alarmiert.

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten. 

Aufgrund der Witterungsverhältnisse geriet eine 30 jährige Innviertlerin mit Ihrem PKW ins Schleudern, touchierte bei einer Hauseinfahrt eine Gartenmauer und schleuderte anschließend zurück auf die Fahrbahn.

 

Die Unfalllenkerin wurde mit leichten Verletzungen nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Haag/H. ins KH Ried eingeliefert. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

 

Die Feuerwehr, welche mit 16 Mann im Einsatz stand, band ausgelaufenes Betriebsmittel und unterstützte den angeforderten Abschleppdienst.

 

Einsatzende der Kameraden der FF Pram war um 09:00 Uhr.



Bericht & Fotos

Kaser Lucas, FF Pram