Hüttenbrand in Gries (Gemeinde Pram)


Die Freiwillige Feuerwehr Pram wurde am 31.07.2015 um 17:51 Uhr zu einem Brandeinsatz nach Gries, (Gemeinde Pram) alarmiert. 

 

Aufgrund der dichten Rauchsäule, welche bei der Anfahrt bereits zu sehen war, wurde zusätzlich die FF Haag/H alarmiert, welche allerdings dann doch nicht benötigt wurde.

Luftbild aufgenommen von dem zufällig vorbeifliegenden Feuerwehrmann AW Florian PRESENHUBER, FF Neuzeug-Sierninghofen
Luftbild aufgenommen von dem zufällig vorbeifliegenden Feuerwehrmann AW Florian PRESENHUBER, FF Neuzeug-Sierninghofen

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine in Vollbrand stehende Gartenhütte vor, wo die Flammen bereits auf das Wohnhaus übergreifen zu drohten. 

Durch das rasche Eingreifen unter schwerem Atemschutz konnte ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus erfolgreich verhindert werden. 

Nach den Löscharbeiten wurde noch mittels Wärmebildkamera der Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses auf eventuelle Glutnester kontrolliert.

 

Anschließend konnte die Einsatzbereitschaft um 19:00 Uhr wiederhergestellt werden.



Bericht: 

HBM Bruckmüller Manuel